Terms + Conditions 

General Terms and Conditions of BB Online GmbH

§1 Scope

(1) These general terms and conditions of sale (GTC) apply to all purchases by private customers of BB Online, the online shop of Boutique Belgique (BB) Online GmbH, represented by Lena Terlutter and Leonard Dobroshi, Longericher Str. 175, 50739 Cologne. Business customers are asked to contact us directly for orders (customercare@boutique-belgique.de).

(2) All agreements made in connection with the purchase contract result in particular from these conditions of sale, our written order confirmation and our declaration of acceptance. The version of the General Terms and Conditions valid at the time the contract is concluded is decisive.

(3) Deviating conditions of the customer are not recognized. This also applies if we do not expressly contradict the inclusion.

§2 Conclusion of Contract

(1) The presentation and promotion of articles in our online shop does not constitute a binding offer to conclude a purchase contract.

(2) By submitting an order via the online shop by clicking on the correspondingly marked button, you are submitting a legally binding application to purchase the goods in the shopping cart. The application can only be submitted if the customer has accepted these contractual terms and conditions by clicking on the "Accept GTC" button and has thereby included them in his application. You are bound to the order for a period of two weeks after placing the order; Your right to cancel your order, which may exist in accordance with Section 3, remains unaffected by this.

(3) We will immediately confirm receipt of your order placed via our online shop by email. Such an e-mail does not yet constitute a binding acceptance of the order, unless acceptance is declared in addition to the confirmation of receipt.

(4) A contract is only concluded when we accept your order with a declaration of acceptance or with the delivery of the ordered items.

(5) If the product specified by the customer in the order is only temporarily unavailable, the provider will also notify the customer of this immediately in the order confirmation. In the event of a delivery delay of more than four weeks, the customer has the right to withdraw from the contract. In addition, in this case the provider is also entitled to withdraw from the contract. In doing so, he will immediately reimburse any payments already made by the customer.

§3 Right of Withdrawal

(1) If you are a consumer (i.e. a natural person who places the order for a purpose that cannot be attributed to your commercial or independent professional activity), you have a right of withdrawal in accordance with the statutory provisions.

(2) If you as a consumer make use of your right of withdrawal according to section 1, you have to bear the regular costs of returning the goods if, in the case of a higher price of the item, you have not yet made the consideration or a contractually agreed partial payment at the time of the withdrawal.

(3) In addition, the provisions that are detailed in the following apply to the right of withdrawal.

- Revocation -

Right of withdrawal

You can revoke your contract declaration within 14 days without giving reasons in writing or - if the item is given to you before the deadline expires - by returning the item. The period begins after receipt of this instruction in text form, but not before the goods have been received by the recipient and also not before we have fulfilled our information obligations; according to Article 246 § 2 in connection with § 1 paragraph 1 and 2 EGBGB as well as our obligations according to § 312g paragraph 1 sentence 1 BGB in connection with Article 246 § 3 EGBGB. The timely dispatch of the cancellation or the item is sufficient to meet the cancellation deadline. The revocation must be sent to:

Boutique Belgique (BB) Online GmbH, Longericher Str. 175, 50739 Cologne, or by email to customercare@ boutique-belgique.de

Consequences of cancellation

In the event of an effective revocation, the mutually received services are to be returned and any benefits (e.g. interest) surrendered. If you are unable or partially unable to return or surrender the received service and benefits (e.g. advantages of use) or only in a deteriorated condition, you must compensate us for the value. You have to bear the regular costs of returning the goods if the goods delivered correspond to the goods ordered and if the price of the goods to be returned does not exceed an amount of EUR 40.00 or if you have not yet paid the consideration in the event of a higher price of the goods at the time of cancellation or have made a contractually agreed partial payment. Otherwise, the return is free of charge. Obligations to reimburse payments must be fulfilled within 30 days. The period begins for you when you send your declaration of cancellation or the goods, for us with their receipt.

- End of revocation -

§4 Terms of delivery and payment in advance

(1) The delivery period is approximately five (5) working days, unless otherwise agreed. It begins - subject to the provision in Paragraph 2 - with the conclusion of the contract and payment of the purchase price and shipping costs.

(2) If force majeure makes delivery or other performance permanently impossible, Boutique Belgique is not obliged to perform. Amounts already paid will be refunded.

§5 prices and shipping costs

(1) All prices in our online shop are gross prices including statutory sales tax and do not include shipping costs.

(2) The shipping costs are specified in our price information in our online shop. The price including sales tax and any shipping costs will also be displayed in the order mask before you submit the order.

(3) If you effectively revoke your contractual declaration in accordance with § 3, you can, under the legal requirements, request the reimbursement of costs already paid for shipping to you (shipping costs) (see § 3 Paragraph 3 for other consequences of revocation).

§6 Terms of payment and set-off and right of retention

(1) Payment is made on delivery by means of:

  • Credit card Mastercard, Maestro, Visa
  • Apple Pay
  • Pay-Pal
  • Klarna

(2) The customer is only authorized to exercise a right of retention if his counterclaim is based on the same contractual relationship.

§7 Retention of Title

The delivered goods remain our property until the purchase price has been paid in full.

§8 Warranty

We are liable for material or legal defects of the delivered items in accordance with the applicable statutory provisions.

§9 Liability

(1) We are liable to you in all cases of contractual and non-contractual liability in the event of intent and gross negligence in accordance with the statutory provisions for damages or reimbursement of wasted expenses.

(2) In other cases - unless otherwise regulated in Paragraph 3 - we are only liable in the event of a breach of a contractual obligation, the fulfillment of which enables the proper execution of the contract in the first place and which you as a customer can regularly rely on to be observed (so-called cardinal obligation), limited to the replacement of the foreseeable and typical damage. In all other cases, our liability is excluded, subject to the provision in Paragraph 3.

(3) Despite careful control of the content, we assume no liability for the content of external links. The operators of the linked pages are solely responsible for their content.

§10 Copyrights

We have the copyrights to all images, films and texts that are published on our website. Use of the images, films and texts is not permitted without our express consent.

§11 Notes on data processing 

The provider collects customer data as part of the processing of contracts. In doing so, he particularly observes the provisions of the Federal Data Protection Act and the Telemedia Act. Without the customer's consent, the provider will only collect, process or use the customer's inventory and usage data insofar as this is necessary for the processing of the contractual relationship and for the use and billing of telemedia. Without the customer's consent, the provider will not use the customer's data for advertising, market or opinion research purposes.

§12 Voucher conditions

There is a minimum order value of 15 EUR. The voucher is not transferable and can only be redeemed in combination with an order from BB Online. It is valid once up to the validity date stated on the voucher and is automatically deducted from your invoice if the voucher code is specified when ordering. In the case of a complete return, the voucher value expires. In the case of a partial return, the voucher value will only be credited if the minimum order value for the retained items is reached. Otherwise the voucher cannot be taken into account. A redemption for products that are less than the voucher value is not possible. You can redeem a maximum of one voucher per order. A cash payment is not possible. The voucher is valid for all BB Online products. The voucher is not valid in conjunction with other discounts and vouchers. If the voucher is lost or stolen, no reimbursement can be made by BB Online GmbH. There are no claims to partial or full replacement of a voucher.

§13 Exchange / Returns / Refunds

(1) Please register your return step by step by entering your order number via our return registration. Returns within Germany are free of charge. The return outside of Germany by insured parcel shipping is to be taken over by the buyer and takes place exclusively to:

BB Online GmbH
Return
Longericher Strasse 175
50739 Cologne 

Please be sure to include your order number so that the return can be assigned. If you have received a damaged item, please send us an email within 3 working days of receipt to: customercare@boutique-belgique.de The customer service will then send you a replacement delivery. Please keep the posting receipt of a possible return shipment in a safe place. The exchange can take up to a week to complete.

(2) Refunds are generally made up to a maximum of 14 days after delivery. After this period has expired, we are unfortunately unable to issue a refund or exchange. Refunds can only be made if the returned item and its original packaging are complete with a security label and have not been used.

(3) After receipt of your return, you will be notified by email. In this email you will be informed about the decision to reimburse / partial reimbursement. If approved, the invoice amount will be refunded to you within 7 working days via the payment method you used for the purchase. Shipping costs can generally not be reimbursed.

(4) If you have received approval for a reimbursement request, it may take longer, depending on the bank or credit card company, before the credit can be seen. Please contact your bank / credit card company first.

(5) Exchange If the report is made within 3 working days after delivery, we will exchange any defective or damaged item free of charge within 1 week. If the defective / damaged item should be exchanged for an identical item, please send an email to: customercare@boutique-belgique.de . Then send the defective / damaged item, stating the order number and the return label sent to you, to the following address:

BB Online GmbH
Return
Longericher Strasse 175
50739 Cologne 

We try to ensure that the replacement delivery is delivered within 7 days.

(6) Returns in the store is not possible.

§14 Applicable law and place of jurisdiction

(1) The law of the Federal Republic of Germany applies to the exclusion of the UN sales law. If you have placed the order as a consumer and have your habitual residence in another country at the time of your order, the application of mandatory legal provisions of this country remains unaffected by the choice of law made in sentence 1.

(2) If you are a merchant and your registered office is in Germany at the time of the order, the exclusive place of jurisdiction is the registered office of the seller, i.e. Cologne. In addition, the applicable statutory provisions apply to local and international jurisdiction.

§15 Promotions

All promotions are organised and administrated by BB Online GmbH. We use our social media and digital marketing platforms to promote these. We will outline our current terms and conditions with promotions we have running during the time.

§16 International shipping, customs, fees/duties and taxes

The return and exchange of goods that maintained its original quality, factory labels, seals and original packaging can be made within 14 days after the initial delivery.

 To exchange goods, the customer must return the goods to the seller in accordance with the return policy of the seller and place a new order on the website. In case of exchanging of goods, the customer pays for the delivery service and customs duties and fees for the new order and also any of the returned order if applicable.

Please note, Initial shipping costs are non-refundable • If you paid customs fees and duties in the country of destination, then in the case of a return the destinations customs will not refund these fees, unless the destinations customers and boarder control agree otherwise. All shipping costs within the European Union and Europe are displayed clearly at checkout along with taxes. Our deliveries to third countries are tax free export deliveries according to the value added tax act §4 no. 1a UStG.

If delivery is made to non EU countries, any additional customs duties, taxes, or fees are payable by the customer not to the provider however, but rather to the local customs and tax authorities. Before placing an order, customers are advised to make enquiries with their local customs and tax authorities. Consumers have a 14-day right of withdrawal from the moment the goods are delivered. The costs for the return shipment as well as any related costs for importing the goods back to Germany shall be borne by the customer.

 For orders that are returned to us from outside of the EU kindly note: Any duties / Costs related to the return have to be born by you and will be deducted from the refund. Please inform yourself about how to declare the goods in order to avoid any extra costs before shipping your return. To request a return please go to our returns page:

Allgemeine Geschäftsbedingungen von BB Online

§1 Geltungsbereich 

(1) Diese Allgemeinen Verkaufsbedingungen (AGB) gelten für alle Käufe von Privatkunden von BB Online, dem Online-Shop der Boutique Belgique (BB) Online GmbH , vertreten durch Lena Terlutter und Leonard Dobroshi, Longericher Str. 175, 50739 Köln. Geschäftskunden werden gebeten für Bestellungen direkt mit uns Kontakt aufzunehmen (customercare@boutique-belgique.de).

(2) Alle im Zusammenhang mit dem Kaufvertrag getroffenen Vereinbarungen ergeben sich insbesondere aus diesen Verkaufsbedingungen, unserer schriftlichen Auftragsbestätigung und unserer Annahmeerklärung. Maßgebend ist die jeweils bei Abschluss des Vertrags gültige Fassung der AGB.

(3) Abweichende Bedingungen des Kunden werden nicht anerkannt. Dies gilt auch, wenn wir der Einbeziehung nicht ausdrücklich widersprechen.

§2 Vertragsschluss

(1) Die Präsentation und Bewerbung von Artikeln in unserem Online-Shop stellt kein bindendes Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrags dar.

(2) Mit dem Absenden einer Bestellung über den Online-Shop durch Anklicken des entsprechend gekennzeichneten Buttons geben Sie eine rechtsverbindlichen Antrag zum Kauf der im Warenkorb befindlichen Waren ab. Der Antrag kann nur abgegeben werden, wenn der Kunde durch Klicken auf den Button „AGB akzeptieren“ diese Vertragsbedingungen akzeptiert und dadurch in seinen Antrag aufgenommen hat. Sie sind an die Bestellung für die Dauer von zwei (2) Wochen nach Abgabe der Bestellung gebunden; Ihr gegebenenfalls nach § 3 bestehendes Recht. Ihre Bestellung zu widerrufen, bleibt hiervon unberührt.

(3) Wir werden den Zugang Ihrer über unseren Online-Shop abgegebenen Bestellung unverzüglich per E-Mail bestätigen. In einer solchen E-Mail liegt noch keine verbindliche Annahme der Bestellung, es sei denn, darin wird neben der Bestätigung des Zugangs zugleich die Annahme erklärt.

(4) Ein Vertrag kommt erst zustande, wenn wir Ihre Bestellung durch eine Annahmeerklärung oder durch die Lieferung der bestellten Artikel annehmen.

(5) Ist das vom Kunden in der Bestellung bezeichnete Produkt nur vorübergehend nicht verfügbar, teilt der Anbieter dem Kunden dies ebenfalls unverzüglich in der Auftragsbestätigung mit. Bei einer Lieferungsverzögerung von mehr als vier Wochen hat der Kunde das Recht, vom Vertrag zurückzutreten. Im Übrigen ist in diesem Fall auch der Anbieter berechtigt, sich vom Vertrag zu lösen. Hierbei wird er eventuell bereits geleistete Zahlungen des Kunden unverzüglich erstatten.

§3 Widerrufsrecht

(1) Wenn Sie Verbraucher sind (also eine natürliche Person, die die Bestellung zu einem Zweck abgibt, der weder Ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann), steht Ihnen nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen ein Widerrufsrecht zu.

(2) Machen Sie als Verbraucher von Ihrem Widerrufsrecht nach Ziffer 1 Gebrauch, so haben Sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben.

(3) Im Übrigen gelten für das Widerrufsrecht die Regelungen, die im Einzelnen wiedergegeben sind in der folgenden Widerrufsbelehrung.

 - Widerrufsbelehrung -

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten; gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

Boutique Belgique (BB) Online GmbH, Longericher Str. 175, 50739 Köln, oder per E-Mail an customercare@boutique-belgique.de

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40,00 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

- Ende der Widerrufsbelehrung -

§4 Lieferbedingungen und Vorkassezahlung

(1) Die Lieferfrist beträgt circa fünf (5) Werktage, soweit nichts anderes vereinbart wurde. Sie beginnt – vorbehaltlich der Regelung in Abs. 2 – mit Vertragsschluss und Bezahlung des Kaufpreises und der Versandkosten.

(2) Macht höhere Gewalt die Lieferung oder sonstige Leistung dauerhaft unmöglich, ist eine Leistungspflicht von Boutique Belgique ausgeschlossen. Bereits gezahlte Beträge werden erstattet.

§5 Preise und Versandkosten 

(1) Sämtliche Preisangaben in unserem Online-Shop sind Bruttopreise inklusive der gesetzlichen Umsatzsteuer und verstehen sich zuzüglich anfallender Versandkosten.

(2) Die Versandkosten sind in unseren Preisangaben in unserem Online-Shop angegeben. Der Preis einschließlich Umsatzsteuer und anfallender Versandkosten wird außerdem in der Bestellmaske angezeigt, bevor Sie die Bestellung absenden.

(3) Wenn Sie Ihre Vertragserklärung wirksam gemäß § 3 widerrufen, können Sie unter den gesetzlichen Voraussetzungen die Erstattung bereits bezahlter Kosten für den Versand zu Ihnen (Hinsendekosten) verlangen (vgl. zu sonstigen Widerrufsfolgen § 3 Abs. 3).

§6 Zahlungsbedingungen und Aufrechnung und Zurückbehaltungsrecht

(1) Die Bezahlung erfolgt bei Lieferung mittels:

  • Kreditkarte Mastercard, Maestro, Visa
  • Apple Pay
  • Pay-Pal
  • Klarna

(2) Zur Ausübung eines Zurückbehaltungsrechts ist der Kunde nur insoweit befugt, als sein Gegenanspruch auf demselben Vertragsverhältnis beruht.

§7 Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises in unserem Eigentum.

§8 Gewährleistung

Wir haften für Sach- oder Rechtsmängel gelieferter Artikel nach den geltenden gesetzlichen Vorschriften.

§9 Haftung 

(1) Wir haften Ihnen gegenüber in allen Fällen vertraglicher und außervertraglicher Haftung bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen auf Schadensersatz oder Ersatz vergeblicher Aufwendungen.

(2) In sonstigen Fällen haften wir – soweit in Abs. 3 nicht abweichend geregelt – nur bei Verletzung einer Vertragspflicht, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung Sie als Kunde regelmäßig vertrauen dürfen (so genannte Kardinalpflicht), und zwar beschränkt auf den Ersatz des vorhersehbaren und typischen Schadens. In allen übrigen Fällen ist unsere Haftung vorbehaltlich der Regelung in Abs. 3 ausgeschlossen.

(3) Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

§10 Urheberrechte

Wir haben an allen Bildern, Filmen und Texten, die auf unseren Internetseiten veröffentlicht werden, die Urheberrechte. Eine Verwendung der Bilder, Filme und Texte, ist ohne unsere ausdrückliche Zustimmung nicht gestattet.

§11 Hinweise zur Datenverarbeitung

Der Anbieter erhebt im Rahmen der Abwicklung von Verträgen Daten des Kunden. Er beachtet dabei insbesondere die Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes und des Telemediengesetzes. Ohne Einwilligung des Kunden wird der Anbieter Bestands- und Nutzungsdaten des Kunden nur erheben, verarbeiten oder nutzen, soweit dies für die Abwicklung des Vertragsverhältnisses und für die Inanspruchnahme und Abrechnung von Telemedien erforderlich ist. Ohne die Einwilligung des Kunden wird der Anbieter Daten des Kunden nicht für Zwecke der Werbung, Markt- oder Meinungsforschung nutzen.

§12 Gutscheinbedingungen

Es gilt ein Mindestbestellwert von 15 EUR. Der Gutschein ist nicht übertragbar, und kann nur in Kombination mit einer Bestellung bei BB Online eingelöst werden. Er gilt einmalig bis zu dem auf dem Gutschein angegeben Gültigkeitsdatum und wird automatisch von Ihrer Rechnung abgezogen, wenn der Gutschein-Code bei der Bestellung angegeben wird. Im Falle einer vollständigen Retoure verfällt der Gutscheinwert. Bei einer teilweisen Retoure erfolgt eine Anrechnung des Gutscheinwerts nur, wenn der Mindestbestellwert bei den behaltenen Artikeln erreicht wird. Andernfalls kann der Gutschein nicht angerechnet werden. Eine Einlösung für Produkte, die den Gutscheinwert unterschreiten, ist nicht möglich. Sie können pro Bestellung maximal einen Gutschein einlösen. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Der Gutschein gilt für alle Produkte von BB Online. Der Gutschein gilt nicht in Verbindung mit anderen Rabatten und Gutscheine. Bei Verlust oder Diebstahl des Gutscheins kann keine Erstattung durch die BB Online GmbH erfolgen. Ansprüche auf anteiligen oder vollständigen Ersatz eines Gutscheins bestehen nicht.

§13 Umtausch/Retouren/ Erstattungen

(1) Bitte melden Sie ihre Retoure Schritt für Schritt mit Eingabe ihrer Bestellnummer über unsere Retourenanmeldung an. Die Rücksendung innerhalb Deutschlands ist kostenfrei. Die Rücksendung außerhalb Deutschlands per versichertem Paket-Versand ist vom Käufer zu übernehmen und erfolgt ausschließlich an:

BB Online GmbH
Retoure
Longericher Straße 175
50739 Köln

Bitte fügen Sie unbedingt Ihre Bestellnummer bei, damit die Rücksendung zugeordnet werden kann. Sollten Sie einen beschädigten Artikel erhalten haben, senden Sie uns bitte innerhalb von 3 Werktagen nach Erhalt eine Email an: customercare@boutique-belgique.de Die Kundenbetreuung wird Ihnen sodann eine Ersatzlieferung zukommen lassen. Bitte bewahren Sie den Einlieferungsbeleg einer möglichen Retourensendung sorgfältig auf. Der Umtausch kann bis zu einer Woche in Anspruch nehmen.

(2) Erstattungen erfolgen generell bis maximal 14 Tage nach Lieferung. Nach dem Ablauf dieser Frist können wir leider keine Rückerstattung oder Umtausch vornehmen. Erstattungen können nur erfolgen, wenn der zurückgesandte Artikel und die Originalverpackung vollständig mit Sicherheitsetikett und unbenutzt sind.

(3) Nach Eingang Ihrer Rücksendung werden Sie per Email benachrichtigt. In dieser Email werden Sie über die Entscheidung zur Erstattung/Teil-Erstattung informiert. Im Falle der Genehmigung wird Ihnen innerhalb von 7 Werktagen der Rechnungsbetrag über die von Ihnen beim Kauf verwendete Zahlungsart erstattet. Versandkosten können generell nicht erstattet werden.

(4) Sollten Sie eine Genehmigung zu einem Erstattungswunsch erhalten haben, kann es je nach Bank oder Kreditkartenunternehmen länger dauern, bis die Gutschrift ersichtlich ist. Bitte wenden Sie sich zunächst an Ihre Bank / das Kreditkartenunternehmen.

(5) Umtausch : Sofern die Meldung binnen 3 Werktagen nach Lieferung erfolgt ist, wird jeder defekte oder beschädigte Artikel von uns innerhalb von 1 Woche kostenfrei umgetauscht. Wenn der defekte/beschädigte Artikel gegen einen identischen Artikel umgetauscht werden soll, senden Sie bitte eine Email an: customercare@boutique-belgique.de . Anschließend senden Sie den defekten/beschädigten Artikel unter Angabe der Bestellnummer mit dem Ihnen zugesendeten Rücksendeetikett an folgende Adresse:

BB Online GmbH
Retoure
Longericher Straße 175
50739 Köln

Wir bemühen uns, dass die Ersatzlieferung innerhalb von 7 Tagen zugestellt wird.

(6) Eine Retoure im Store ist nicht möglich.

§14 Anwendbares Recht und Gerichtsstand

(1) Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Wenn Sie die Bestellung als Verbraucher abgegeben haben und zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung Ihren gewöhnlichen Aufenthalt in einem anderen Land haben, bleibt die Anwendung zwingender Rechtsvorschriften dieses Landes von der in Satz 1 getroffenen Rechtswahl unberührt.

(2) Wenn Sie Kaufmann sind und Ihren Sitz zum Zeitpunkt der Bestellung in Deutschland haben, ist ausschließlicher Gerichtsstand der Sitz des Verkäufers, also Köln. Im Übrigen gelten für die örtliche und die internationale Zuständigkeit die anwendbaren gesetzlichen Bestimmungen.

§15 Werbeaktionen
  
 Alle Aktionen werden von der BB Online GmbH organisiert und verwaltet. Wir nutzen unsere Social Media- und digitalen Marketingplattformen, um diese zu bewerben. Wir werden unsere aktuellen Allgemeinen Geschäftsbedingungen mit Werbeaktionen darstellen, die wir während der Zeit durchführen. 

11

Business Years

30+

Designers

55

Countries

14,000

Followers